Klimaservice für mehr Komfort und Sicherheit

Die klimatischen Verhältnisse in Ihrem Fahrzeug nehmen direkten Einfluss auf Ihr Wohlbefinden, so dass sich ein ungünstiges klimatisches Verhältnis negativ auf die Konzentrationsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit des Fahrers und weitere Insassen ausübt.

Klimaanlagen verbessern das Raumklima im Fahrzeug indem sie:

  • Die Wärme aus dem Fahrzeug abführen und damit die Innentemperatur senken
  • Die Außenluft von Staub und Pollen filtern
Neben der Verbesserung des Fahrkomforts bringt die Klimaanlage weitere Vorteile:

  • Die Verminderung der Luftfeuchte verhindert ein Beschlagen der Scheiben bei kühler und feuchter Umgebung. Damit wird die Sicht für den Fahrer verbessert.
  • Die Scheiben können auch bei hohen Außentemperaturen geschlossen bleiben, dies vermindert die Geräuschbelästigung für die Insassen und verbessert den Luftwiderstand des Fahrzeugs.

Klimaanlagen in Fahrzeugen sind keine zu 100% geschlossenen Systeme, somit kann es passieren, dass bis zu 8% der Kältemittelbefüllung pro Jahr aus der Anlage entweichen. Um einen Ausfall der Klimaanlage zu verhindern, empfehlen wir eine Klimaanlagen-Wartung alle 24 Monate.

Bestandteile der Klimaanlagen-Wartung:

  • Sichtprüfung der Bauteile der Klimaanlage auf eventuelle Beschädigungen
  • Absaugen des Kältemittels mit Klimaservicegerät
  • Vakuum in der Klimaanlage mit Klimaservicegerät erzeugen und anschließende Dichtheitsprüfung
  • Neubefüllung der Anlage mit Kältemittel und Ergänzung des Klimakompressorenöls
  • Funktions- und Druckprüfung der Klimaanlage
  • Ggf. Erneuerung des Innenraumfilters

Klimaanlagendesinfektion

Durch einen verschmutzten Innenraumfilter und mangelnder Klimaanlagenwartung kann sich Feuchtigkeit im gesamten Lüftungssystem ansammeln. Somit entsteht ein idealer Nährboden für Bakterien, Keime und Pilze (der sogenannte “unangenehme Turnschuhgeruch” entsteht), diese gelangen leicht in die Luft und können zu allergischen Reaktionen führen.

Deshalb empfehlen wir die Klimaanlage in regelmäßigen Zeitabschnitten zu desinfizieren.

Zur Desinfektion der Klimaanlagen verwenden wir im Autohaus Rohr ein Ozongerät, aus unserer Sicht die effektivste Reinigung.

Wirkungsweise der Ozonreinigung

Nachdem der (je nach Fahrzeugtyp) im Innenraum eines Fahrzeuges verbaute Innenraumfilter ausgebaut wurde, wird das Ozongerät angeschlossen und ins Fahrzeug, zumeist in den Beifahrerfussraum gestellt. Die Ozonreinigung dauert bei geschlossenem Fahrzeug ca. 30 min.

Das Ozon (O3) ist ein sogenannter aktiver Sauerstoff. Er entsteht im Ozongerät durch Zufuhr elektrischer Energie in einer speziellen Keramikplatte und oxidiert somit organische Substanzen.

Reparatur von Klimaanlagen

Sollte Ihre Klimaanlage einmal nicht funktionieren, helfen wir Ihnen sehr gern weiter, egal ob es ein elektronisches oder mechanisches Problem ist. Unser geschultes Fachpersonal wird den Fehler finden und beheben.